Artikel versenden

Darum empfiehlt die Ärztekammer die Impfung von Zwölf- bis 15-Jährigen

"Mehr Nutzen als Risiko": Die Österreichische Ärztekammer spricht sich klar dafür aus, auch die jüngere Bevölkerung gegen Corona impfen zu lassen. Dafür werden mehrere Gründe genannt.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel