Artikel versenden

Neue Erkenntnisse: Was ein Reizdarmsyndrom verursachen kann

Wiener Forscher konnten nachweisen, dass ein Reizdarm zumeist dann vorliegt, wenn im Darm endoskopisch sichtbare bakterielle Biofilme vorkommen. Eine Spülung mit einer "endoskopischen" Spritzpistole könnte helfen.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel