AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Trotz Corona-VirusWarum die Apothekertagung in Schladming trotzdem stattfindet

Mehr als 500 Apotheker treffen sich dieser Tage in Schladming zu einer Fortbildungsveranstaltung.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Eröffnung Fortbildungstage Apothekerkammer in Schladming
Eröffnung Fortbildungstage Apothekerkammer in Schladming © 
 

Mehr als 500 Apotheker aus ganz Österreich treffen sich ab Sonntag wieder in Schladming zur jährlichen Fortbildungsveranstaltung: Das Corona-Virus geht auch an dieser Veranstaltung nicht spurlos vorüber. „Wir haben im Vorfeld natürlich viel diskutiert und Experten befragt“, sagt Gerhard Kobinger, Präsident der steirischen Apothekerkammer. Dass man sich dafür entschied, die Veranstaltung trotz der wachsenden Virusverbreitung in Österreich abzuhalten, habe mit der Checkliste zu tun, die vom Gesundheitsministerium für Großveranstaltungen ausgegeben wurde.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.