Artikel versenden

Über die Illusion des Alters

Wenn wir in der wachen Begegnung mit der Welt ein Leben lang zur Geburt unseres Ich beitragen und uns stetig neu werden lassen, ist das Alter nur eine Illusion. Und wirklich alt und oft auch verbittert ist man nur dann, wenn das Herz verschlossen ist.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel