AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Mythos oder Fakt?Bin ich wetterfühlig?

Ob es die Wetterfühligkeit wirklich gibt, hat die Wissenschaft noch nicht geklärt. Doch es gibt einfache Hilfsmittel, um sich besser zu fühlen.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Bin ich wetterfühlig?
Bin ich wetterfühlig? © dpa/dpaweb
 

Kopfschmerzen, die schlechtes Wetter ankündigen, Schwindel und ein unbestimmtes Unwohlsein, die mit einem Wetterwechsel einhergehen oder gar ein Ziehen in Gelenken, bei Operationsnarben oder in Knochen, die einmal gebrochen waren: All das wird unter dem Phänomen Wetterfühligkeit zusammengefasst. Dabei geht es um die Frage, wie Luftdruck, Temperatur, Windstärke, Luftfeuchtigkeit oder UV-Strahlung das Wohlempfinden beeinflussen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren