AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Anti-Aging Warum wir niemals ewig leben werden

Mediziner Lars-Peter Kamolz und Philosoph Sebastian Knell sprechen über das Altern: warum wir nie unendlich leben werden und was Alchemisten damit zu tun haben.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Anti-Aging
Anti-Aging © deagreez - stock.adobe.com
 

Ist der Begriff Anti-Aging nicht eigentlich absurd: Können wir das Altern abschaffen?
Sebastian Knell: Wir müssen zwei Begriffe von Altern unterscheiden: Das chronologische Alter ist die Zeit, die ein Mensch auf der Welt ist. Davon unterscheiden wir das biologische Alter, das den Funktionsverlust, der mit dem Alter einhergeht, beschreibt. Es wäre völlig unsinnig, anzunehmen, wir könnten im chronologischen Sinne nicht altern. Die einzige Möglichkeit, das chronologische Altern zu stoppen ist der Tod. Ganz anders ist es mit dem biologischen Altern: Hier ist es im Prinzip denkbar, dass wir diesen Prozess beeinflussen. Die Voraussetzung ist, dass wir die Ursachen des Alterns verstehen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren