AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Meine FamiliengeschichteWie Joesi Prokopetz zum "Hofa"-Erfinder wurde

Für Wolfgang Ambros schrieb er nicht nur den Text von „Da Hofa“: Kabarettist und Autor Joesi Prokopetz geht mit seinem Freund heuer sogar noch einmal auf Tournee.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
JOESI PROKOPETZ
Immer im Dienste des Schmähs: Joesi Prokopetz © (c) APA/HANS KLAUS TECHT (HANS KLAUS TECHT)
 

Ich bin der Sohn von Eugenie und Johann Prokopetz. Die Mutter war Kontoristin, der Vater Schriftsetzer und Berufsschullehrer für Deutsch. In Ottakring, wo ich aufwuchs, gab es viele Heurige. Dort sang meine Mutter gelegentlich. Hauptsächlich auf Wunsch ihres Mannes, der als „Chefgast“ tituliert wurde. Die Neigung zum Schmäh habe ich eindeutig von ihm.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren