Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

PrüfungsstressWenn Angst das Wissen auffrisst

Wenn Nervosität in Panik und Lampenfieber in Angst umschlägt, ist Misserfolg die Folge. Mit speziellen Techniken lässt sich Prüfungsangst aber in den Griff bekommen.

Stress kann Denkblockaden auslösen
Stress kann Denkblockaden auslösen © (c) carballo - stock.adobe.com
 

Noch ist der Kuchen nicht gegessen. Noch warten der mündliche Teil der Zentralmatura, die letzte Schularbeitenrunde, die Semesterabschlussprüfungen auf den Universitäten. Für Schüler und Studenten mit Prüfungsangst eine horrible Perspektive. Kampf- und Motivationsparolen wie „Augen zu, Zähne zusammenbeißen und durch!“ wirken bei ihnen nämlich nicht, meist bewirken sie sogar das Gegenteil: Die Leistungskurve bricht noch rasanter Richtung Abgrund, das eigentlich vorhandene Potenzial bleibt eingesperrt in einem Käfig aus Selbstzweifeln, Ausreden und Blockaden.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren