AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

TansaniaFrauen ermöglichen sich mit Energiesparöfen ein besseres Leben

Ostafrika ächzt unter den Folgen des Klimawandels. In Tansania kämpfen Frauen mit Energiesparöfen dagegen an. Und erlangen dadurch ein Stück Selbstbestimmtheit. Eine Reportage.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Konnte durch das Bauen von Energiesparöfen selbstständig werden: Elinipa Benjamen © Katrin Fischer
 

Safari-Touristen lehnen sich aus der Dachluke ihres Landcruisers. Neugierig recken sie ihre Köpfe und beobachten eine Elefantenfamilie bei Sonnenuntergang. Hier in Tansania drängen sich Postkartenmotive auf. Was Urlauber durch den Sucher ihrer Kamera aber nicht sehen, ist das echte Leben. Denn abseits der Nationalparks muss der durchschnittliche Einwohner mit weniger als zwei US-Dollar pro Tag haushalten. Doch es geht längst nicht nur mehr um die verschiedenen Gesichter der Armut. Während weltweit noch über den Klimawandel debattiert wird, sind seine Folgen in Ostafrika bereits spürbar. Das macht vor allem jenen Menschen zu schaffen, die von der Landwirtschaft leben. Und das sind in Tansania immerhin 70 Prozent der Bevölkerung.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.