Ob neu anlegen oder umgestalten – viele Gartenbesitzer juckt es mit den steigenden Temperaturen schon gehörig im grünen Daumen. Eine der langfristigsten Entscheidungen, die man als Gärtner fällt, ist die, einen Baum zu pflanzen. „Schon eine kurzlebige Sorte wird 60 bis 80 Jahre alt“, sagt Katja Batakovic, fachliche Leiterin der Initiative „Natur im Garten“. Deshalb muss es genau die richtige Sorte sein.