Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Warum Vorlesen für Kinder unverzichtbar ist

Mitgefühl und ein Sinn für Gerechtigkeit: Kinder lernen durch gemeinsames Lesen mehr als nur Sprachgefühl. Wichtig dafür ist, dass das Vorlesen auch zu Hause stattfindet.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel