Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Interview mit Science Buster Martin Moder,,Wenn Verschwörungstheoretiker hinter dir her sind, hast du etwas richtig gemacht''

Martin Moder klärt auf Youtube Corona-Fakes auf. Im Interview spricht das Mitglied der Science Busters, wieso es aktuell so schwer ist, Fakten zu vermitteln und was Medien und Journalisten besser machen können.

Martin Moder, Science Buster, Interview
Martin Moder widmet sich auf Youtube der Corona-Aufklärung © Screenshot, Youtube/MEGA
 

Martin Moder ist Molekularbiologe und Teil der Science Busters, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, wissenschaftliche Zusammenhänge zu erklären, faktisch richtig und nicht fad. Seit 2020 betreibt Moder mit zwei Kolleginnen auch den Youtube-Channel MEGA - das steht für "Make Europa gescheit again". Aktuell widmet er sich vor allem der Corona-Aufklärung, der Clip "Warum die RNA-Impfung dein Erbgut nicht verändert" hält Anfang März bei knapp 480.000 Views. 

Kommentare (2)
Kommentieren
chatrouge
1
4
Lesenswert?

Sehr gute Aufklärung durch Martin Moder

"Aber ich habe das Gefühl, gerade in Österreich, viel mehr als in Deutschland, liegt der Schwerpunkt auf Bewerben anstelle von erklären."
Das ist leider das Problem. Ich fühle mich dabei behandelt wie ein kleines
Kind.
Die Experten sollen sich ein Beispiel an Martin Moder nehmen und sich mit kritischen Fragen auseinandersetzen.

DannyHanny
3
40
Lesenswert?

Herr Moder!

Ihre Videos laufen bei unserem Arzt im Wartezimmer! Und auch wenn jetzt nur selten mehr als zwei darin warten ( Terminausgabe), habe ich schon öfters gehört......Ah so ist das!
Toll gemacht und DANKE!