AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Steirerin des TagesEiskunstlauf-EM: Zehnjährige eröffnet heute als einzige Steirerin

Als einzige Steirerin eröffnet Isabella Niederleitner (10) heute die Eiskunstlauf-EM in Graz.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Heute bei der EM-Eröffnung: Isabella Niederleitner © (c) Luca Tonegutti info@luasphoto.it
 

Der Stundenplan von Isabella Niederleitner ist voll. Auch nach der Schule: Die Eishalle Liebenau in Graz ist quasi ihr Zweitwohnsitz, die zehnjährige Eiskunstläuferin trainiert dort fünfmal die Woche. Während andere Kinder es nachmittags ruhig angehen, zieht das Mädchen seine Kreise auf dem Eis: „Aufwärmen, einlaufen, Schritte üben. Danach geht es für mich noch ins Krafttraining“, schildert sie. Ihr Programm scheint straff, aber nicht ohne Grund: Isabella Niederleitner ist eine von sechs Leistungssportlerinnen des Vereins „Dynamo Graz“. Außerdem fährt sie im österreichischen U13-Kader.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren