Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Rechte & PflichtenKrankenstand: Die wichtigsten Fragen und Antworten

Warum Sie Ihren Krankenstand gleich melden sollten, warum er keinen Kündigungsschutz darstellt und mit welchem Entgelt Sie als Kranker rechnen dürfen.

Eintrag im Kalender: Krank
Eintrag im Kalender: Krank © (c) Gina Sanders - stock.adobe.com (Erwin Wodicka)
 

Angesichts der derzeit heftig debattierten Änderung der Krankenordnung mit einer deutlichen Verschärfung bei Krankenständen der Arbeitnehmer, haben wir die Experten der Arbeiterkammer um eine Darstellung der aktuellen Rechtslage zum Thema gebeten. Hier die häufigsten Fragen und Antworten zum Thema.

Kommentare (1)

Kommentieren
Ifrogmi
11
6
Lesenswert?

Klar....

... Mit plötzlich auftretendem Durchfall oder erbrechen Schlepp ich mich zum Arzt und spei ihm die Bude voll, bzw stecke gegebenenfalls noch ein paar an. So ist es richtig.
Die Antwort eines notarztes, der ja gar nicht krankschreiben kann, möcht ich hören, wenn er wegen akutem dünnpfiff ins Haus gerufen wird...