AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Dating-ProfileBei diesen Profil-Angaben schwindeln Singles schamlos

Größe, Alter, Aussehen? Wo Singles laut Jean Meyer, Chef der Slow-Dating-App Once, am häufigsten schummeln.

Beim Dating-Profil nicht schummeln © (c) fizkes - stock.adobe.com
 

Ehrlich währt zwar am längsten, aber Singels schummeln in Dating-Profilen häufig, um besser rüberzukommen. Im Wettbewerb um mögliche Partner steht Lügen an der Tagesordnung. Dabei werden oft kleinere, aber manchmal auch größere Lügen verzapft, um sich optimal zu präsentieren.

Mit welchen Tricks Singles auf der Suche nach der großen Liebe am häufigsten „nachhelfen“, weiß Once-CEO und Dating-Experte Jean Meyer. Dennn gerade wenn es um das eigene Alter geht, tendieren viele Singles dazu, ihre Angaben um ein paar Jahre zu „korrigieren“.

Schließlich hat man es auf dem Dating-Markt um einiges leichter, wenn man sich als jung und knackig präsentiert. Trotzdem sollte man eine klare Grenze ziehen, erklärt Meyer: „Wer beim Alter flunkert, wird früher oder später auffliegen. Das kann dann für beide Seiten schnell sehr unangenehm werden."

Jean Meyer ist Gründer und Geschäftsführer der Dating-App Once Foto © Once

Doch vergeben?

Vorzugeben auf der Suche nach der großen Liebe zu sein, in Wahrheit aber längst in festen Händen zu sein, gilt als No-Go. „Wer hier schummelt, riskiert bei Bekanntwerden der Wahrheit nicht nur das Vertrauen seines Gegenübers zu verlieren, sondern auch das des Partners oder gar der Familie“, so der Dating-Experte. Außerdem sei das ein "Vorzeigebeispiel für einen handfesten Betrug".

Die Karriere-Lüge

Wer gibt schon gerne zu, hauptberuflich den Hund des Chefs Gassi zu führen? „Wenn es um die Karriere geht, neigen manche Singles dazu, sich in höhere Positionen zu mogeln oder gar den Beruf zu wechseln“, weiß Jean Meyer. Das kann potenzielle Partner schnll in die Flucht schlagen. Ratsamer sei es, von Anfang an ehrlich zu sein.

Auch bei Hobbys, Aussehen und Sportlichkeit wird geflunkert. Generell gilt: Die Angaben im Profil klingen zu schön, um wahr zu sein? Dann sind sie es vermutlich auch. Ein Tipp vom Experten: Augen offenhalten und vor allem auf Details achten. Berufliche Glanzleistungen, zeitintensive Hobbies und Familienmensch - spätestens hier dürfe man misstrauisch werden.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren