AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Nützliches WissenWarum die Waschmaschine Ihre Socken frisst

Haben Sie sich schon einmal gefragt, ob Waschmaschinen tatsächlich sockenfressende Monster sind? Wir haben die Antwort!

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Woman washing clothes at home
Völlig von den Socken? Verständlich, wenn beim Waschtag Socken verloren gehen © (c) rh2010 - stock.adobe.com
 

Warum ­eigentlich gehen Socken manchmal verloren? Vielleicht haben Sie sich genau diese Frage auch schon einmal gestellt. Kaum wird morgens die Sockenschublade geöffnet, beginnt bei den meisten von uns das große Suchen. Man wühlt sich durch Socken und Strümpfe in den verschiedensten Farben und Längen. Aber egal, wie sehr man sich auch anstrengt, man findet immer nur Teile, die gar nicht zusammen­gehören.

Aber jetzt einmal ernsthaft: Können Waschmaschinen Socken fressen?

Ja! Während des Waschgangs wandern manchmal Socken hinter die Gummidichtung der Wäschetrommel. Durch die hohen Temperaturen und die schnellen Umdrehungen beim Schleudergang löst sich die Socke auf. Und die zerkleinerten Stoffstücke verschwinden auf Nimmerwiedersehen im Abwasserschlauch. Aber dagegen lässt sich etwas tun. Verknoten Sie entweder Ihre Socken vor dem Waschen oder benutzen Sie einfach eigens dafür vorgesehene Beutel.

Kommentare (1)

Kommentieren
paulrandig
3
4
Lesenswert?

Auch ein guter Tipp:

Sockenklammern. Sobald die Socken ausgezogen werden, werden sie zusammengekluppt. Die Klammer hat oben einen kleinen Haken, an dem man sie nach der Wäsche gleich zum Trocknen aufhängen kann.
Sie bleiben immer schön paarweise zusammen, was erstens das Suchen erspart und zweitens ein "Fressen" verhindert.
Klammern zu suchen kann man verhindern, indem man dort, wo man Socken auszieht, gleich ein frisches Paar bereit legt. Das hat bereits eine Klammer.

Antworten