AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Mit dem Ex war sie schon dortHelene Fischer: Liebesurlaub in Südafrika

Mit Thomas Seitel, dem neuen Mann an ihrer Seite, genießt Schlagerstar Helene Fischer derzeit ihren Urlaub entlang der Garden Route. Auch mit Ex, Florian Silbereisen, war sie schon in Südafrika unterwegs.

Helene Fischer
Helene Fischer und ihr Neuer, Thomas Seitel © (c) APA/dpa/Rolf Vennenbernd (Rolf Vennenbernd)
 

Ein Star hat es auch nicht leicht. Da will man mit dem neuen Freund einen trauten Urlaub zu zweit genießen, schon erkennt einen ein Tourist und der fotografiert auch noch darauf los.

Getarnt als Touristen mit Schwimmwesten, Sonnenbrillen und Kamera wurden Sängerin Helene Fischer und ihr Freund Thomas Seitel unter den Bootspassagieren der „Dream Catcher“ ausgemacht wie die "Bild" am Morgen berichtete. Man wollte sich wohl einen kleinen Nervenkitzel gönnen, denn das Boot wird auch zur Haibeobachtung eingesetzt.

Zuvor in Finnland und Südtirol

Vor ihrem Trip nach Südafrika weilten Thomas Seitel und Helene Fischer schon turtelnd in Finnland und München - und wurden auch in Südtirol beim Skifahren gesehen. Das aktuelle Ziel Südafrika hat sie bereits mit ihrem Ex, Florian Silbereisen, besucht. Reisen stand bei dem Traumpaar immer hoch im Kurs.

Im Boutique-Hotel La Residence in der Weingegend rund um Franschhoek soll das neue Liebespaar nun abgestiegen sein wie die "Bunte" schildert. Ein Hotelgast wusste demnach auch zu berichten, dass Fischer mit ihrem "Schatz" wie sie Seitel anredete, im Fünfsterne-Haus Mount Nelson in Kapstadt gegessen haben sollen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

frako
1
17
Lesenswert?

Interessant wäre,

ob sie auch noch einen Furz gelassen hat

Antworten
styrianprawda
3
17
Lesenswert?

Wen interessiert das?

Ist's mit der KZ schon so weit gekommen, dass sie sich auf "Yellow Press" Niveau herabbegiebt?

Antworten