Artikel versenden

Wie eine alte Keusche zum Traumhaus wurde

Christine und Manfred Weitzer haben mit großem Zeitaufwand und viel Liebe eine verfallene Keusche in der Oststeiermark zu neuem Leben erweckt. Und damit altes Kulturgut gerettet.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel