AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Design vom LebensmitteldiskonterHofer macht es jetzt wohnlich

Seit dieser Woche sind in den Hofer-Filialen Möbel und Heimtextilien zu haben, die in Kooperation mit der deutschen Innenarchitektin Eva Brenner entstanden sind.

© (c) Hofer KG
 

Seit 2005 greift Eva Brenner, die ein Studium der Innenarchitektur absolviert hat, im Rahmer der Sendung „Zuhause im Glück: Unser Einzug in ein neues Leben“ sozial schwachen Familien bei der Renovierung unter die Arme. Mit einem Team aus Fachkräften verwandelt sie die Häuser der teilnehmenden Familien mit viel Liebe zum Detail in Wohlfühloasen. In Kooperation mit der Firma Hofer gestaltete sie jetzt perfekt aufeinander abgestimmte Deko-Elemente, Heimtextilien und Möbel, die seit Donnerstag bei Hofer zu haben sind. „Dekorative und schöne Inneneinrichtung muss nicht teuer sein. Mit etwas Geschick und den richtigen Elementen lassen sich Wohnräume ganz einfach aufpeppen und umgestalten. Am Wichtigsten ist aber immer noch, dass man sich in den eigenen vier Wänden wohlfühlt. Wenn ich mit meinen Produkten dazu ein bisschen beitragen kann, freut mich das sehr“, sagt sie.

Eva Brenner ist Einrichtungsexpertin und TV-Moderatorin Foto © ALDI

Im Fokus der Produktserie stehen hochwertige Deko-Elemente, die durch ausgewählte Heimtextilien und Möbel für die Bereiche Schlafzimmer, Wohnzimmer und Büro ergänzt werden. Die Perkal-Bettwäsche, welche in den Farben Weiß, Petrol, Anthrazit und Sand erhältlich ist, gibt es um 25 Euro pro Garnitur. Praktisch und schön zugleich sind die Beistelltische mit Metallbeinen, welche im Doppelpack in zwei verschiedenen Größen ein perfektes Duo bilden. Der Preis: 30 Euro. Ein wahrer Allrounder ist der Hocker (um 25 Euro) mit Aufbewahrungsfunktion und gepolsterter Oberfläche, der sich ins Schlafzimmer genauso gut einfügt wie ins Wohnzimmer. Die Dekokissen aus Vintage-Samt (8 Euro pro Stück) erinnern an vergangene Tage und sind gemeinsam mit der Teddyfleece-Decke (20 Euro) das perfekte Umfeld für kuschelige Stunden. Abgerundet wird das Angebot mit Metalltabletts in unterschiedlichen Größen und Formen, sowie mit dekorativen Boxen und Keramikdosen in verschiedenen Farben, die einerseits praktisch zur Aufbewahrung sind und andererseits farbliche Akzente setzen.

Mehr zum Thema: Wie die Marke Hofer unseren Alltag prägt

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren