Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Diagonale 2016 Die Preisverleihung

Und die goldene Muskatnuss geht an ... die Filmemacher Ruth Beckermann und Sigmund Steiner. Ausgezeichnet im Orpheum Graz wurden auch die Schauspieler Ursula Strauss und Erwin Steinhauer.

Großes Abschlussbild des ausgezeichneten österreichischen Films. Am 12. März 2016 wurden 18 Preise bei der Diagonale vergeben...

(c) Nicholas Martin/Ballguide

... es war die Premiere für die neuen Intendanten Peter Schernhuber und Sebastian Höglinger ...

(c) Nicholas Martin

... Der Große Diagonale-Spielfilm-Preis geht an Ruth Beckermann für ihren Film "Die Geträumten" ...

(c) Nicholas Martin

... der vom  Briefwechsel des unglücklichen On-Off-Liebespaares Paul Celan und Ingeborg Bachmann erzählt ...

(c) Nicholas Martin

... der Preis des Landes Steiermark ist mit 21.000 Euro dotiert ...

(c) Nicholas Martin

.... über den großen Diagonale-Dokumentarfilmpreis darf sich der Steirer Sigmund Steiner für seine behutsame, intime Doku über (aber ohne) seine Beziehung zu seinem Vater ausgezeichnet ...

(c) Nicholas Martin

... Der Diagonale-Schauspielpreis geht an Ursula Strauss ...

(c) Nicholas Martin

... die Jury begründete das wie folgt: "Ursula Strauss spielt die resolute Mutter in Maikäfer flieg so natürlich, dass man
ihr Spiel gar nicht als Spiel wahrnimmt." ...

(c) Nicholas Martin

... Strauss nahm die goldene Nuss sichtlich gerührt entgegen und widmete ihn ihrem verstorbenen Vater ...

(c) Nicholas Martin

... Die Laudatio auf die Preisträgerin hielt Ute Baumhackl, Ressortleiterin Kultur und Medien, der Kleinen Zeitung ...

Nicholas Martin

... Der Preis für die beste männliche Schauspielleistung geht an Erwin Steinhauer für "Thank You for Bombing." Steinhauer stand zeitgleich in Wien auf einer Theaterbühne, schickte aber einen Filmbotschaft. Den Preis nahm Regisseurin Barbara Eder entgegen ...

(c) Nicholas Martin

.. und wieder kam die Laudation von Ute Baumhackl: Erwin Steinhauers "Spiel ist mutig, ohne jegliches Pathos oder Effekthascherei, und seine Präsenz ist umso bemerkenswerter, als seine Rolle nur ein Kapitel in einem
Episodenfilm umfasst.“...

(c) Nicholas Martin

... Durch die Preisverleihung führte Moderatorin Nina Sonnenberg, besser bekannt als Fiva, musikalische Begleitung kam von Granada ...

(c) Nicholas Martin

Es war die erste Diagonale der neuen Intendanten Sebsatian Höglinger und Peter Schernhuber, für ihre erste Preisverleihung holten sie Fiva ans Mikro ...

Nicholas Martin

... und prompt machte sie Witzchen über die Jugendlichkeit der Diagonale-Chefs - die beiden seien ja zusammen gerade einmal 60 Jahre alt ...

... der Diagonale-Preis für die beste Bildgestaltung (Spielfilm) geht an den gebürtigen Grazer Gerald Kerkletz für die Finanzweltfarce WINWIN...

(c) Nicholas Martin

... und der bat gleich das Filmteam von WINWIN auf die Bühne ...

(c) Nicholas Martin

Klicken Sie sich durch weitere Bilder des Abends ...

(c) Nicholas Martin
(c) Nicholas Martin
(c) Nicholas Martin
(c) Nicholas Martin
(c) Nicholas Martin
(c) Nicholas Martin
(c) Nicholas Martin
(c) Nicholas Martin
(c) Nicholas Martin
(c) Nicholas Martin
(c) Nicholas Martin
(c) Nicholas Martin
(c) Nicholas Martin
(c) Nicholas Martin
(c) Nicholas Martin
(c) Nicholas Martin
(c) Nicholas Martin
(c) Nicholas Martin
(c) Nicholas Martin
(c) Nicholas Martin
(c) Nicholas Martin
(c) Nicholas Martin
(c) Nicholas Martin
(c) Nicholas Martin
(c) Nicholas Martin
(c) Nicholas Martin
(c) Nicholas Martin
(c) Nicholas Martin
(c) Nicholas Martin
Zurück zum Artikel
1/46
Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren