AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Das Wochenende in Villach28 Artisten laden zu "Circus on Ice"

Neben einem Chorkonzert mit der "Heli-Family", einer Skulpturen- und Orchideenausstellung wartet auf kleine Leser die Eis-Zirkusshow "Circus on Ice".

Görtschitztaler Chor „Heli-Family“ singt in Afritz © Veranstalter
 

Artistik und Glamour auf Kufen

Beim neuen Programm „Triumph“ der legendären Eis-Zirkusshow "Circus on Ice" sind 28 Eisartisten in über 100 Kostümen als Eiskunstläufer, Jongleure, Hochseilkünstler und Clowns zu sehen. Die Show erzählt die Geschichte einer Primaballerina, die davon träumt auch Eislaufen zu können. Die Show findet am Freitag, 15. Feber um 20 Uhr in der Villacher Stadthalle statt. Karten sind unter der Tel. (0316) 871 871 11 erhältlich.

Görtschitztaler Stimmgewalt in Afritz

Der Görtschitztaler Chor „Heli-Family“ ist am Samstag, 16. Feber um 20 Uhr mit seinem Konzertprogramm „We Are The World“ im Kulturhaus Afritz zu Gast. Besucher dürfen sich auf Hits der Pop- und Rockgeschichte freuen. Karten unter Tel. 0664-21 11 122 oder im Sporthotel Mirnock, Tel. (04247) 2168, erhältlich.

Ein Hauch von Exotik im Winter

Unter dem Motto „Ein Hauch von Exotik“ veranstaltet der Kärntner Orchideenverein im Villacher Blumenhof in der Purtscherstraße eine Orchideenausstellung mit Verkauf und Beratung. Das Angebot reicht von bekannten Arten bis hin zu seltenen Raritäten. Geöffnet am Samstag, 16. Feber, 9 bis 18 Uhr und Sonntag, 17. Feber, 9 bis 17 Uhr. www.orchideenvereinkaernten.at

Ausstellung "New-Feffernitz"

Die Galerie Freihausgasse lädt mit International Residents jedes Jahr einen Künstler ein, der in Villach seinen Ursprung hat und international arbeitet. In der aktuellen Ausstellung „New-Feffernitz“ sind Skulpturen von Markus Zeber zu sehen. Zeber wuchs in Neu-Feffernitz auf und führt am Samstag, 16. März um 10.30 Uhr persönlich durch die Ausstellung. Die Ausstellung läuft bis 16. März. Mittwoch bis Freitag, 9 bis 13 und 14 bis 18 Uhr. Samstag, 9 bis 15 Uhr.

 

 

 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren