AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

OsttirolBei den Wochenendterminen hat man die Qual der Wahl

Die Komödie "Kunst" unterhält im Stadtsaal, die Schafe in der RGO. Das Fassdaubenrennen in Schlaiten und das Nostalgierodeln in Virgen versprechen eine Riesengaudi und einen Volksmusikfrühschoppen gibt es in Matrei.

Komödie Kunst © KK/Juergen Frahm
 

1.) Komödie "Kunst" von Yasmina Reza

Zwei Hauptdarsteller des Theaterabends sind populäre Schauspieler aus der Krimiserie "Wilsberg". Leonard Lansink ist dort Ermittler Wilsberg, Heinrich Schafmeister sein treuer Freund und Kumpel. Aber auch Luc Feit ist ein ausgezeichneter Schauspieler und Komödiant.

Das Stück "Kunst" dreht sich um ein sündteures reinweißes Gemälde, das sich einer der drei Freunde gekauft hat und um das sich eine Diskussion, ja ein Streit entwickelt, bei dem es zuerst um Kunst, dann aber um die drei Freunde und ihre Beziehung zueinander geht.

Köstliche Dialoge, Tiefgang und ein komödiantisches Feuerwerk erwartet das Publkum beim Stück "Kunst".

Karten sind im Bürgerservicebüro in der Liebburg erhältlich, Infos und Reservierung unter Tel. 04852/600-519 und auf www. stadtkultur.at.

Samstag, 23. Februar, Stadtsaal Lienz, 20 Uhr.

Luc Feit, Heinrich Schafmeister, Leonard Lansink Foto © KK/Juergen Frahm

2.) Osttiroler Bezirks-Schaf-Ausstellung 

57 verschiedene Aussteller haben rund 475 Berg- und Steinschafe aus dem gesamten Bezirk angemeldet.

Ebenso haben auch die Bambinis (Kinder bis zu einem Alter von 14 Jahren), welche sich bereits zum achten Mal an der Ausstellung beteiligen, ihren großen Auftritt und präsentieren ihre Lieblingslämmer im Ring.

Ausgestellt wird auch eine Gruppe Osttiroler Berglämmern, die in Zusammenarbeit mit dem Agrarmarketing Tirol vermarktet werden.

Für das leibliche Wohl wird in bewährter Art und Weise gesorgt. Selbstverständlich steht auch das Osttiroler Berglamm mit dem Gütesiegel "Qualität Tirol" auf der Speisekarte.

Auftriebsende ist um 8.30 Uhr, die Eröffnung findet um 10.30 Uhr statt. 

Samstag, 23. Februar, RGO-Arena Lienz, 10.30 Uhr.

Schafausstellung Foto © KK/RGO

3.) Nostalgierodeln

Wagemutig stürzen sich auch heuer die Teilnehmer am Nostalgierodeln in die Natur-Rodelbahn Würfelehütte. Ob Heuschlitten, Mistkarren oder Holzschlitten - erlaubt ist alles. Nostalgisch ist natürlich auch das Outfit der Rodler.

Anmeldung bis Freitag, 22. Februar bei Mariacher Ludwig 0664-532 81 39

Gratisshuttle ab 10 Uhr vom Parkplatz Würfelehütte

Samstag, 23. Februar, Natur- Rodelbahn Würfelehütte Virgen, 11.30 Uhr.

Nostalgierodenln in Virgen Foto © KK/Veranstalter

4. Fassdaubenrennen

Das Fassdaubenrennen ist eine seit 1982 anhaltende Tradition.

Die Anmeldung zum Rennen startet ab 12.30 Uhr beim Feuerwehrhaus in Schlaiten, die Fassdauben werden vom Veranstalter zur Verfügung gestellt.

Die Preisverteilung findet nach dem Rennen im Feuerwehrhaus statt. Bei der Fassdaubenparty sorgen die "Brunner Buam" für Unterhaltung.

Samstag, 23. Februar, Feuerwehrhaus Schlaiten, 13 Uhr.

KK/KLZ
Fassdaubenrennen in Schlaiten © KK/KLZ

5.) Volksmusikfrühschoppen

Der Volksmusikfrühschoppen der LMS Matrei-Iseltal steht unter dem Motto "a feine Musig bin Hueta", organisiert und koordiniert von der Fachgruppe bestehend aus Leonie Senfter, Klemens Bstieler, Alfred Riepler und Werner Unterlercher.

Unter anderem werden die Ziech-Zupf Weibischn, die Feidler Hausmusik, eine Klarinettenmusig, Gstanzlsänger, Weisenbläser, das Volksmusikensemble der Musikschule, ein Flügelhorntrio, und viele andere Ensembles das Publikum mit flotten Stückeln, frechen Gstanzln und sanften Weisen musikalisch verwöhnen.

Durch das Programm führt Direktor Jo Mair.

Sonntag, 24. Februar, Gasthof Hinteregger Matrei, 12 Uhr.

Selina Klaunzer, Katharina Mattersberger, Lena Trost, Sarah Berger, Hannah und Lisa Brugger Foto © KK/Veranstalter

 

 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren