Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Künstliche Intelligenz als Projektionsfläche der Angst

Das Kino nutzt die künstliche Intelligenz, um Ängste vor der Technik zu schüren. Und um jene moralische Fragen zu stellen, welche die Erschaffung neuer Wesen mit sich brächte.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel