Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

steirischer herbstAuftakt mit "Extravaganza": Alles so schön bunt hier

Szenen einer Eröffnung: mit einer „Extravaganza“ startete der steirische herbst: bemüht verspielt.

herbst-"Extravaganza" mit Cibelle Cavalli Bastos © Ballguide/Tamara Mednitzer
 

Eine „Extravaganza“ im „Grand Hotel Abgrund“ wollte der Auftakt des steirischen herbst bieten, eine exaltierte Soiree mit Kunst- und Revueprogramm im Grazer Congress als lässige Analyse gängiger Genusswelten. Es wurde dann aber mehr ein bunter Abend.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren