Artikel versenden

Komponist Dünser: „Mir fehlt das Feedback des Augenblicks“

Unsere Serie: Und was jetzt? Richard Dünser, Komponist und Professor an der Kunstuniversität Graz, im Interview über seinen Umgang mit der Fessel Corona, seine künftigen Projekte und seine inspirierende Seelenlandschaft.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel