Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Theater Kürbis WiesHeitere Revue, von Qualtinger bis Valentin

In der Wieser Schlosstenne ist wieder das Sommertheater zuhause. "MischMasch" ist, was der Titel verspricht: Eine heitere Revue sehr unterschiedlicher Miniaturen, dargebracht von 20 Darstellern auf der Bühne.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Eine von 13 Episoden: "Das Grünkäppchen" mit Roland Prattes und Laura Thomann. © KI Kürbis/Christian Koschar
 

Das zweite Jahr in Folge bleibt der steirische Sommertheater-Kalender löchrig. Bühnen der leichten, hitzetauglichen Bühnenkunst, von den Schlossspielen Reinthal bis zum Theater im Bauernhof in St. Josef, setzen auch heuer coronabedingt aus. Umplanen musste man auch am Theater Kürbis in Wies, wo die Max Neals Schwank „Das sündige Dorf" kurzfristig gegen eine Revue eingetauscht wurde, um nicht auf das traditionelle Wieser Sommertheater verzichten zu müssen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren