Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

NeuerscheinungHistorisches Jahrbuch Graz 2020 mit Schloßberg im Mittelpunkt

Alles über den "Pensionistengletscher": Der Doppelband befasst sich mit dem topografischen Zentrum der Murmetropole.

Auch der "Uhrturmschatten", Klaus Wilflings Projekt für das Kulturhauptstadt-Jahr 2003, wird im Buch beleuchtet © KK
 

Der Schloßberg in Graz ist der Mittelpunkt des neuen Doppelband des Historischen Jahrbuches der Stadt Graz - wie auch jener der Stadt im topografischen Sinn. Auf 516 Seiten widmen sich rund 30 Autoren Standardthemen wie Geschichte der Besiedelung, Flora und Fauna oder dem Dolomitfels als Kunstträger. Die Liedforscherin Eva-Maria Hois befasst sich mit dem Stadtberg im Gesang: "Du musst am Schloßberg stehn und Graz von oben sehn...".

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren