AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Umfrage zur WahlVon Löwen, Viechern und heiligen Kühen

Was läuft kulturell gut im Land? Was gehört dringend repariert? Wenn ich in der Kulturpolitik wäre, würde ich...? Wir haben vor der Steiermark-Wahl am Sonntag (24. November) sechs Personen aus dem Kulturbereich um Statements gebeten.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Opernintendantin Nora Schmid lieferte einen der sechs Beiträge zu unserer Umfrage © Photowerk/Werner Kmetitsch
 

NORA SCHMID, Intendantin der Oper Graz

Ich finde, es gibt in Graz und der Steiermark eine beeindruckende Vielfalt und Dichte an spannenden kulturellen Initiativen und Angeboten, die regionale, nationale und auch internationale Strahlkraft haben. Und das ist für mich ein klares Zeichen, wie wichtig und identitätsstiftend den Steirerinnen und Steirern die Kultur ist.

Dringend repariert gehört die Gesprächskultur.

Wäre ich Kulturpolitikerin, würde ich das Bewusstsein dafür schärfen wollen, dass Kultur einen wesentlichen Beitrag zu einer umfassenden humanistischen Bildung leistet, den sozialen Zusammenhalt befördert und deshalb für die Gesellschaft unabdingbar ist. Jeder in die Kultur investierte Euro ist im wahrsten Sinne eine langfristige Werte-Anlage.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren