Zu hören ab FreitagHeute wird ESC-Lied von Cesar Sampson präsentiert

Heute um 10 Uhr wird das Geheimnis gelüftet, wie Cesar Sampsons ESC-Lied klingt, mit dem er im Mai beim Eurovision Song Contest antritt. Zu hören gibt es das Lied dann erstmals morgen in der Früh auf Ö3.

Cesar Sampson: Heute wird das Geheimnis ums ESC-Lied gelüftet © ORF
 

Es ist jener Moment, auf den Fans des Eurovision Song Contest ungeduldig warten - wie klingt das Lied, das Österreich für das Wettsingen im Mai in Lissabon antritt? Heute um 10 Uhr wird das Geheimnis gelüftet, wie das Lied von Cesar Sampson klingen wird. Er tritt im 1. Halbfinale am 8. Mai in Lissabon mit 18 Ländern um den Einzug ins Finale am 12. Mai an. Das Publikum muss allerdings noch bis morgen auf das Lied warten, wenn Ö3 es erstmals spielen wird.

Sampson kann bereits auf ESC-Erfahrung zurückblicken, zeichnete er doch unter anderem für den Beitrag "Beautiful Mess" von Bulgariens Kandidat Kristian Kostov im Vorjahr mitverantwortlich, der letztlich auf
Platz 2 beim Tournament in Kiew landete. Der Sieg von Salvador
Sobral mit seiner Ballade "Amar Pelos Dois" hatte Portugal damals
seinen ersten Song Contest in der Geschichte des Landes beschert.

Merken

Kommentieren