Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Barracuda kann nach Banken-Skandal weitermachen

Nach dem Skandal um die Mattersburger Commerzialbank bangte Konzertveranstalter Barracuda um 34 Millionen: Nun gibt Mutterfirma CTS Eventim bekannt, Tochterunernehmen zu sichern.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel