Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Guns N’ Roses Die Supergroup kommt auf ihrer Tour im Juni nach Wien

Guns N‘ Roses gaben jetzt Konzerttermine für 2020 bekannt. Von Ende Mai bis Mitte Juni präsentiert die US-Band ihre gefeierte Mammutshow mit allen Hits und Hymnen auf Stadionshows in München, Hamburg, Wien und Bern.

Guns N' Roses, am 6. Juni live im Ernst-Happel-Stadion © KK
 

Nach ihrer erfolgreichen Tour "Not In This Lifetime", die weltweit 160 Shows umfasste und von 5,5 Millionen Fans gesehen wurde, kommt die US_Band  Band Guns N‘ Roses - bestehend aus den Originalmitgliedern Axl Rose, Slash und Duff McKagan - 2020 erneut nach Europa. Die letzte  rekordbrechende Konzertserie brachte 2017 und 2018 mit ihrer beindruckenden Bühnenshow allein in Europa 1,6 Millionen Fans auf die Beine.  

Die Gründung von Guns N’ Roses 1985 verlieh der wachsenden Rockszene von Los Angeles entscheidende u Impulse. Auftritt und Haltung der Band fesselten Fans in aller Welt. Das Bestseller-Debütalbum „Appetite For Destruction“ verkaufte sich global 30 Millionen Mal. Die mit Multi-Platin ausgezeichneten Alben „Use Your Illusion I“ und „Use Your Illusion II“ belegten monatelang die beiden Spitzenplätze der internationalen Charts. Songs wie „Sweet Child O’ Mine“, „Welcome To The Jungle“, „November Rain“ und „Paradise City“ oder geniale Interpretationen von „Knockin‘ On Heaven’s Door“ und „Live And Let Die“ elektrisieren nach wie vor ein Millionenpublikum. Mit mehr als 100 Millionen verkauften Alben sowie restlos ausverkauften Open-Air-Auftritten und Festivals sind und bleiben Guns N’ Roses eine der wichtigsten und einflussreichsten Bands der Musikgeschichte.

Karten für die Konzerte in Deutschland, Österreich und der Schweiz sind ab dem 18. Dezember im allgemeinen Vorverkauf erhältlich. www.ticketmaster.at, www.oeticket.com

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren