Artikel versenden

Bernhard Speer: "Ich hatte tausend Schutzengerl"

Ein halbes Jahr nach seinem schweren Unfall gab Bernhard Speer sein erstes Interview. Auf Ö3 erzählte er von der schlimmsten Zeit seines Lebens. Samstag gibt "Seiler & Speer" das Live-Comeback im Montafon.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel