TV-Tipps am FreitagWiedersehen mit Nolans spektakulärem Kriegsdrama "Dunkirk"

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
"Dunkirk" auf ProSieben © KK
 

Dunkirk
Was Christopher Nolan angreift, wird zum Spektakel. In „Dunkirk“ rekapituliert er die Evakuierung der nordfranzösischen Stadt Dünkirchen. In drei Erzählsträngen zeigt Nolan, wie 330.000 Soldaten der Alliierten gerettet werden konnten. Dafür gab es drei goldene Oscars.
ProSieben, 20.15 Uhr

Wir Staatskünstler: Jetzt erst recht
Die drei Herren Palfrader, Maurer und Scheuba teilen in ihrem aktualisierten Bühnenprogramm wieder in alle Richtungen aus. Danach warten auf Freunde des freitäglichen ORF-Humors wieder die Saison-
Höhepunkte von Oliver Baiers „Was gibt es Neues?“.
ORF 1, 20.15 Uhr

Heimatleuchten
Conny Bürgler meldet sich von der seit 800 Jahren bewirtschafteten Ursprungalm in den Schladminger Tauern. Mit dabei: der „Schober Viergesang“ und die „Tanzkapelle Gmahte Wiesn“.
ServusTV, 20.15 Uhr

Streaming-Newsletter

Was darf es sein? Kluge Jugendserien („Cruel Summer“), geniale Satire („The white Lotus“) oder außergewöhnliche Liebesgeschichten („Modern Love“)? Wir liefern Ihnen ausgewählte Streamingtipps jeden Freitag in Ihr Postfach. Jetzt anmelden! www.kleinezeitung.at/serientaeter

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.