Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

TV-Tipps für SamstagStarker, letzter Fall für Senta Berger als Eva Maria Prohacek

Am Tag der Arbeit verabschiedet sich Senta Berger, die Berliner Philharmoniker laden zum Europakonzert, Meryl Streep und Alec Baldwin liefern sich spritzige Dialoggefechte und Johnny Depp ist als Gauner kaum wiederzuerkennen.

Unter Verdacht
Unter Verdacht © (c) ORF (Wolfgang Aichholzer)
 

Europakonzert
Die Berliner Philharmoniker wurden am 1. Mai 1882 gegründet. Seit dreißig Jahren feiern sie mit dem „Europakonzert“ Geburtstag. Unter der Leitung von Chefdirigent Kirill Petrenko stehen Werke von Mozart über Tschaikowsky bis Penderecki auf dem Programm.
ARD, 11 Uhr

Unter Verdacht: Evas letzter Gang
Am 13. Mai wird Senta Berger 80. Der ORF feiert sie umfangreich, unter anderem mit ihrem dreißigsten und letzten Fall als Eva Maria Prohacek. Der ist klug gemacht, stark gespielt und knüpft an den allerersten Fall an, bei dem zwei Kinder mitansehen mussten, wie ihre Mutter bei einem Brand starb. Würdiger Abschluss einer starken Reihe.
ORF 2, 20.15 Uhr

Wenn Liebe so einfach wäre
Jane (Meryl Streep) lande bei einer Feier für ihren Sohn ausgerechnet mit ihrem wiederverheirateten Ex-Mann (Alex Baldwin) im Bett. Vergnügliche Liebeskomödie mit herrlichen Dialogen.
VOX, 20.15 Uhr

Black Mass - Der Pate von Boston
Das FBI will mit seiner Hilfe die Mafia ausschalten, doch „Whitey“ Bulger (Johnny Depp) nutzt das zum Aufbau seines eigenen kriminellen Imperiums. Düsteres, starkes Gangsterdrama.
Servus TV, 22.35 Uhr

 

 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren