Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

TV-Tipps am FreitagBegegnungen mit dem eigenen Ich, den 1950ern und Klangtüftlern

Mit "Ku`damm" geht es wieder in die 1950er-Jahre, mit Josef Hader in die skurrile Krimi-Welt von Wolf Haas und dann erfährt man noch, wie Sounddesigner dafür sorgen, dass unsere Ohren die Augen lenken.

"Looper": Begegnung mit dem jüngeren Ich © KK
 

Ku’damm 59
Die Familiensaga rund um Caterina und ihre drei Töchter in den 1950ern geht weiter: Monika, ledig schwanger, wird von ihrer Mutter aber abgewiesen. Toll besetzte Serie, bei der von der Ausstattung bis zur Musik alles passt. Alle Teile gibt es übrigens in der 3sat-Mediathek.
3sat, 20.15 Uhr

Das ewige Leben
Alles futsch, nur das Haus in Graz nicht: Also kehrt Simon Brenner (Josef Hader) in die Steiermark zurück. Dort jagt er sich eine Kugel in den Kopf - aber hat er wirklich selbst abgedrückt. Oder war es Aschenbrenner (Tobias Moretti). Skurriles nach Wolf Haas.
ORF 1,20.15 UHr

Looper
Joe (Joseph Gordon-Levitt) beseitigt Leute, die die Mafia aus der Zukunft zu ihm schickt – bis eines Tages sein älteres Zukunfts-Ich (Bruce Willis) vor ihm erscheint. Gut besetzter, atmosphärisch dichter Science-Fiction-Thriller von Regisseur Rian Johnson.
RTL Zwei, 21.55 Uhr

Making Waves
George Lucas ist überzeugt: Der Ton mache 50 Prozent eines Films aus. Die Doku holt die kreativen Soundtüftler vor den Vorhand, die Filme mit ihren Klängen entscheidend mitprägten.
Arte, 21.55 Uhr

 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren