Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

TV-Tipps am MittwochJens Harzer als Misanthrop, wie er im Buche steht

In "Ruhe! Hier stirbt Lothar" spielt der Iffland-Ring-Träger einen Eigenbrötler, dessen Weltbild durch eine Krankheitsdiagnose auf den Kopf gestellt wird.

Ruhe! Hier stirbt Lothar
"Ruhe! Hier stirbt Lothar", ARD, 20.15 Uhr © (c) ARD/WDR/Gordon Timpen, SMPSP
 

Ruhe! Hier stirbt Lothar

Lothar (Jens Harzer) ist ein Eigenbrötler, der auf der Welt nur noch einen Freund hat: seinen Hund. Doch Lothar fühlt sich wohl in seinem Unwohlsein. Infrage gestellt wird seine Misanthropie durch eine vermeintlich tödliche Krankheit. Lothar beschließt kurzerhand, sein Haus zu verkaufen und sein Vermögen zu verschenken. Ruhe! Hier stirbt Lothar ist eine Tragikomödie, wie sie sein soll – schräg und komisch.
ARD, 20.15 Uhr

Der Bergdoktor

Hans Sigl entführt wieder in eine Welt, die zwar mit Dramen gespickt ist, sich aber trotzdem leichter anfühlt als die Realität: In der heutigen Episode trifft der Bergdoktor auf einen ehemaligen Boxer beziehungsweise genauer: Er trifft ihn mit seinem Auto. Bald stellt sich heraus, dass der Boxer nicht nur an seiner Liebe zum Alkohol leidet.
ORF 2, 20.15 Uhr

Alles Liebe

In der ATV-Version der „Liebesg’schichten“ suchen heute Susanne (Bild), Patrick, Amber und Peter nach Liebe. Apropos Liebe: Um 20.15 Uhr starten die Eventfolgen von „Bauer sucht Frau“.
ATV, 21.35 Uhr

Wir sind Kaiser*in

Das neue „Wir sind Kaiser“-Format ist noch in der Selbstfindungsphase, was auch die Suche nach einem neuen Publikum einschließt. Heute ist die dritte Folge im Fernsehen zu sehen.
ORF 1, 21.55 Uhr

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.