Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

TV-Tipp für den Montag"Bergwelten" feiert den 50er von Gerlinde Kaltenbrunner

Anlässlich ihres 50. Geburtstages widmet die Reihe "Bergwelten" Gerlinde Kaltenbrunner ein Porträt. Sie gibt Seminare, hält Vorträge und teilt ihre Erfahrungen, um damit möglichst viele Menschen zu inspirieren.

Porträt von Kaltenbrunner auf Servus TV © ServusTV/Heli Putz
 

"Unterschätze nie die Kraft deiner Träume": Das ist das Lebensmotto von Gerlinde Kaltenbrunner. Ein Motto, dass sie zu einer der bekanntesten Bergsteigerinnen dieser Erde gemacht hat und vor allem zur ersten Frau, die alle 14 Achttausender ohne Sauerstoff bestiegen hat. Ein Motto, dass sie aber auch heute noch lebt. Bei einer Tour auf den Dachstein, den höchsten Berg Oberösterreichs, lernen wir Gerlinde Kaltenbrunner als Bergsteigerin, aber auch als Mensch kennen. Gemeinsam mit ihrem Lebenspartner Manfred Jericha ist sie unterwegs auf den Etappen ihres Lebens. Sie erinnert sich an ihre alpinen Anfänge und welches Ereignis ausschlaggebend für ihren Traum, einmal auf einem Achttausender zu stehen, war.

Zum Geburtstag sagt sie: "Ich merke wirklich seit wenigen Jahren wieder eine ganz neue Kraft in mir jetzt in der Lebensmitte. Was da alles möglich ist, es gilt nur dran zu bleiben und sich nicht gehen zu lassen." Am Attersee hat Kaltenbrunner eine neue Heimat gefunden - und auch eine neue Liebe, Manfred Jericha.
"Bergwelten": Servus TV, 20.15 Uhr.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.