"Wetten, dass . .?"Linzer Leichtathleten bei Gottschalk

Der oberösterreichische Leichtathletikverein wird am 6. November bei der Außenwette in Nürnberg gegen Hamburger Feuerwehrleute antreten.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Thomas Gottschalk moderiert einmal noch "Wetten, dass. .?" © APA/HANS PUNZ
 

Um welche Wetteinsätze es konkret bei einer "Wetten, dass..?"-Show geht, ist im Vorfeld stets ein gut gehütetes Geheimnis, wie sich die Älteren noch erinnern werden. Das ist auch bei der Spezialausgabe des TV-Klassikers am 6. November nicht anders, für den Thomas Gottschalk nochmals durch den Zockerreigen führt. Mit dabei unter anderen: Udo Lindenberg, Helene Fischer, die beiden ABBA-Männer Björn und Benny - und die TGW Zehnkampf-Union aus Linz.

Der oberösterreichische Leichtathletikverein steht laut Eigenaussage bei der Außenwette in Nürnberg im Rampenlicht. Details dürfe man noch nicht verraten: "Nur so viel: Wir treten mit einer Staffel an, unsere Herausforderer sind Feuerwehrmänner aus Hamburg. Sie haben sich die Wette einfallen lassen", so Läuferin Susi Walli in einer Aussendung. Die 25-jährige Olympiateilnehmerin gehört ebenso zum Linzer "Wetten, dass..?"-Team wie Staatsmeisterin Julia Schwarzinger, Matthias Lasch, die Nummer 1 der U18-Weltrangliste im Zehnkampf, sowie Staatsmeister Moritz Hummer.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!