TV-Tipps für den DienstagWirecard-Skandal, Eiseskälte oder Weinberge

Dokus über einen der größten Finanzskandale der Geschichte, das tierische Leben im Weingarten oder der Weg zur Impfung. Wer Ablenkung sucht, findet sie im Austro-Horror-Movie "The Lodge".

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Dieser Mann packte aus - zu sehen heute um 20.15 Uhr auf Arte © Arte
 

WIRECARD - DIE MILLIARDEN-LÜGE
Investigative Doku über einen der größten Finanzskandale der Geschichte: Unternehmensjurist Pav Gill und seine Mutter Evelyn Sokhbir brachen ihr Schweigen und damit den Skandal ans Licht. Fesselnder Krimi, der für den Deutschen Filmpreis nominiert war.
Arte, 20.15 Uhr

ALLES AUF EINE KARTE
Packende Dokumentation über den Wettlauf um den Impfstoff: Uur Sahin und seine Frau Özlem Türeci hatten mit der mRNA-Technologie maßgeblichen Anteil daran, dass es so schnell einen Impfstoff gegen Covid-19 gab. Ein Blick in die Labore.
ZDF, 20.15 Uhr

UNIVERSUM: DIE WUNDERE WELT DES WEINGARTENS
Sie sind nicht nur Kulturgut und bester Aufenthaltsort im Herbst, sondern auch Wildnis: die Weingärten. Franz Hafner hat die Blattläuse, Bienenfresser und Ginster bei den Reben besucht.
ORF 2, 20.15 Uhr

THE LODGE
Weil die Tage nun frostiger werden: Das düstere US-Debüt des heimischen Horror-Duos Veronika Franz und Severin Fiala lenken mit einer Albtraum-Story in Kanadas Winter ab.
Auf Amazon Prime

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!