Dancing StarsWer muss heute nach dem Tanzmarathon gehen?

Auf dem Musikprogramm für die Einzeltänze stehen die Titelsongs von Kultserien wie „Flintstones“, „Knight Rider“ oder „Desperate Housewives“.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Jasmin Ouschan & Florian Gschaider im Ballroom
Jasmin Ouschan & Florian Gschaider im Ballroom © (c) ORF (Hans Leitner)
 

Die Halbzeit bei der 14. Staffel von „Dancing Stars“ ist vorbei, letzte Woche führte einmal mehr Kabarettistin Caroline Athanasiadis bei der Jury-Wertung – knapp vor Poolbillard-Profi Jasmin Ouschan. Durchschnittlich 597.000 Seher verfolgten die Tänze, bei der Entscheidung, dass Boris Bukowski gehen muss, waren 488.000 Seher dabei. Neben den Einzeltänzen gibt es heute einen Tanzmarathon, den man schon aus vergangenen Staffeln kennt, wo alle sechs noch in der Show befindlichen Paare gleichzeitig tanzen.

Das erwartet das Publikum ab 20.15 Uhr in ORF 1:

Paar 02: Kristina Inhof & Dimitar Stefanin tanzen einen Wiener Walzer zur Signation von „Game of Thrones“.

Paar 05: Bernhard Kohl & Vesela Dimova treten mit einem Slowfox zu „Der rosarote Panther“ an.

Paar 06: Nina Kraft & Stefan Herzog legen einen Paso Doble zur Signation von „Breaking Bad“ aufs Parkett.

Paar 07: Faris Rahoma & Kati Kallus tanzen eine Cha Cha Cha zur Signation von „Baywatch“.

Paar 08: Jasmin Ouschan & Florian Gschaider wollen mit einem Jive zur Signation von „Die Simpsons“ eine Runde weiter.

Paar 10: Caroline Athanasiadis & Danilo Campisi tanzen eine Samba zur Signation von „Bezaubernde Jeannie“.

 

 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!