Artikel versenden

Youtube durfte Clips von #allesaufdentisch nicht löschen

Die Internetaktion #allesaufdentisch kritisierte unter anderem die Corona-Maßnahmen und die mediale Berichterstattung darüber. Youtube löschte zwei Clips davon - zu Unrecht, wie nun das Landgericht Köln befand.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel