Hans Knauß"Österreich vom Feinsten" folgt auf "Klingendes Österreich"

In der Weststeiermark hat Hans Knauß als Gastgeber des ORF-Nachfolgeformats von "Klingendes Österreich" mit den Dreharbeiten begonnen. In Ligist trifft er regionale Persönlichkeiten für die neue Sendereihe "Österreich vom Feinsten". ORF-Premiere im Oktober!

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
?Oesterreich vom Feinsten? ? die neue ORF-Sendereihe mit Hans Knausz
Hans Knauß feiert als Moderator der neuen Sendung im Oktober seine ORF-Premiere © ORF
 

Land und Leute in geselliger Manier - mit Brauchtum, Handwerkskunst, Volksmusik inklusive Crossover-Strömungen und Kulinarik: Die TV-Premiere von "Österreich vom Feinsten" ist am 13. Oktober in ORF 2 angesetzt (ursprünglich war schon der September geplant), zum Auftakt lernt das Publikum „Die Weststeiermark – Von Ligist bis zur Stubalm“ kennen. Und Hans Knauß trifft als Moderator dort etwa die amtierende Weinkönigin oder einen innovativen Koch, Glasbläser sowie musikalische Gruppen wie „Weststeirisch z’ammg’würfelt“, die „Ligister Schülcherleitnmusi“, die "Köflacher Streich" und das Trio "Sturm & Klang". Letzteres "fängt die Strömungen der traditionellen Volksmusik ein und will diese klanglich in eine neue Epoche treiben", wie es auf seiner Homepage schreibt.

Kommentare (7)
hansi01
1
4
Lesenswert?

Österreich von Feinsten

Raunz net, sieh's dir an. Der etwas andere Slogen das Hans Knaus

masterchristl
9
7
Lesenswert?

Österreich vom Feinsten

Wir werden sehen, ob er von Kultur auch so viel versteht wie Sepp Forcher oder, wenn nicht, daß er sich eine:n Ratgeber sucht.

cindymax1
3
2
Lesenswert?

wird da etwas abgekupfert?

Vom Feinsten. "Singen vom Feinsten" wird von der Abteilung Volkskultur des Landes veranstaltet, präsentiert wird die Reihe von der Kleinen Zeitung.

HeWa66
10
48
Lesenswert?

wünsche

Ihm alles Gute für die Sendung. Hans kommt immer sehr sympatisch und natürlich rüber. Nichts von Starallüren vorhanden.
Ich schaue und höre im gerne zu. Das wir Dich noch oft sehn und hören, lieber Hans.

carpe diem
49
23
Lesenswert?

Herrlich, wie der ORF österreichische ExSchifahrer versorgt.

Knaus ist sprachlich eine Herausforderung. Aber offensichtlich gefällt das vielen. So sind wir halt.

SuppansA
6
17
Lesenswert?

Neid

ist die einzige ehrliche Form der Anerkennung ...man könnte ihm ja auch einfach alles Gute wünschen

fon2024
14
35
Lesenswert?

Andaman

Carpe Diem Wen dir die Sprache nicht gefällt, kannst ja Auswanderen vielen gefällt es nämlich.