Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Neue ShowPuls 4 sucht den besten Elfmeterschützen

Nach der EM ist vor der WM: Amateure sollen im WM-Jahr 2022 mit und gegen Profis und Legenden antreten.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Am Ball: Senderchefin Stefanie Groiss-Horowitz © Puls 4
 

Nicht nur zahlreiche Fans im Land, auch Puls 4 dürfte das Fußballfieber gepackt haben. Der Privatsender nutzt die Gunst der Stunde, um eine neue Show anzukündigen: Das "Große Puls 4 Elfmeterschießen" soll im nächsten Jahr über die Bühne gehen und den besten Elfmeterschützen des Landes ermitteln. Dabei werden Amateure mit und gegen österreichische Profis und Legenden antreten, wie der Sender ankündigte.

"Wir erleben gerade eine Euphorie rund um den Nummer 1 Trend der Euro 2020: das Elfmeterschießen. Unsere Show-Challenge basiert auf dieser packenden Praxis gepaart mit Showelementen und purer Spannung. Wir werden in unterschiedlichen Runden die beste und nervenstärkste Elferschütz:in des Landes küren", kündigte Stefanie Groiss-Horowitz, Senderchefin von Puls 4, an.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.