Interview mit Anna Lallitsch Neuer Meilenstein für eine Kommentator-Pionierin

Die Grazerin Anna-Theresa Lallitsch (28) wird als erste Österreicherin Kommentatorin einer Fußball-EM im ORF. Schon 2019 hatte sie als erste Fußball-Kommentatorin im ORF einen Meilenstein gesetzt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
UEFA EURO 2020
Die Grazerin Anna-Theresa Lallitsch. © ORF
 

Fußball ist mehr als nur ein Spiel: Was macht diesen Sport für Sie aus, woher kommt die Leidenschaft?
ANNA-THERESA LALLITSCH: Dieses Gemeinschaftsgefühl im Stadion, dass Leute zusammen fröhlich und aus völlig unterschiedlichen Gesellschafts- und Altersgruppen sind. Dann schießt deine Mannschaft ein Tor und auf einmal liegt sich der 80-jährige Opa mit der Maturantin in den Armen. Das Verbindende der Emotion, das gemeinsame Feiern, das ist, was ich am Fußball so wahnsinnig gern habe.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!