Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

TV-Tipps für den DienstagErotische Intrigen, burgenländischer Dialekt und die Reisen der Kaiserin

Dokus, Klassiker, ein alter ORF-Landkrimi und Lieblingsfilme - das steht heute auf dem Fernseh- und Streamingprogramm.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die Reisen der Habsburger
ORF III knöpft sich zur Prime-Time heute "Die Reisen der Habsburger" vor © (c) ORF
 

DIE REISEN DER HABSBURGER

Weil das Reisen ja gerade nicht einfach ist, böte sich dieser historische Trip an: Kaiserin Elisabeth war eine Globetrotterin, schipperte gerne nach Madeira, Korfu oder nach Irland zum Reiten – inklusive ihrer eigenen Pferde. Nostalgieverliebte Reihe. Es folgen zwei weitere Teile über die Reisen der Habsburger.
ORF III, ab 20.15 Uhr

GEFÄHRLICHE LIEBSCHAFTEN

Bissig-böser Erotikhit von 1988: Ein notorischer Herzensbrecher (John Malkovich) geht eine unmoralische Wette mit einer Marquise (Glenn Close) ein, die sich um die Verführung einer edlen Madame (Michelle Pfeiffer) dreht. Herrlich intrigant, drei Oscars.
ServusTV, 22 Uhr

LANDKRIMI: KREUZ DES SÜDENS

Er war einer der ersten Filme der Kult-reihe – und nicht der schlechteste: Andreas Lust ermittelt unter einer wütenden Dorfgemeinschaft mit einschlägigem Dialekt. Mit von der Partie: Franziska Weisz und Lukas Resetarits.
3sat, 20.15 Uhr

TOMBOY

Mit diesem Film lernten wir die französische Regisseurin Celine Sciamma ("Porträt einer jungen Frau in Flammen") lieben: Zoé Héran spielt ein Mädchen, das sich als Bub gebart. Betörender Film über Möglichkeiten in flirrender Sommerhitze und Ferienlaune in Frankreich.
Auf Mubi

 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren