Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Fernseh-Tipps für MontagSommerfrische und Lieblingsfilme wie "The Lobster"

Vier Empfehlungen für den Montagabend: starke Dokus, ein mutiger Kampf für die Gleichberechtigung, die Warheit über Spargel und bestes groteskes Kino von Yorgos Lanthimos auf Netflix.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Nun neu auf Netflix: die Beziehungsgroteske "The Lobster" von Yorgos Lanthimos © Netflix
 

Bergwelten: Das Ausseerland
Sehnsuchtsort und seit jeher Anziehungspunkt vieler KünstlerInnen: das Ausseerland mit seinen karibikblauen Seen und tiefschwarzen Schluchten. Die Reportagereihe erkundet die Gegend zwischen Grimming, Ödensee und Totem Gebirge. Für die Sommer-Vorfreude.
ServusTV, 20.15 Uhr

We want Sex
Intelligentes und witziges Working-Class-Drama mit irreführendem Titel: Sally Hawkins verkörpert eine Näherin, die für gleichen Lohn und gleiche Rechte auf die Straße geht. Ihr folgen viele Kolleginnen zum ersten Frauenstreik einer britischen Ford-Niederlassung.
NDR, 23.15 Uhr

Die Wahrheit über Spargel
Er steht für die Frühlingsküche: der Spargel. Die Doku von Alfred Schwarz wirft einen Blick aufs Marchfeld, wo die Stangen per Hand im Akkord geerntet werden. Spannend.
ORF III, 20.15 Uhr

The Lobster
Famose Beziehungsgroteske von Yorgos Lanthimos mit Colin Farrell, Rachel Weisz oder Olivia Colman: In diesem Hotel haben einsame Herzen 45 Tage Zeit, in der Liebe fündig zu werden.
Auf Netflix

kino.liebe - jeden Donnerstag neu

Wir versorgen Sie auch im Lockdown mit ausgewählten Filmtipps und informieren Sie über das Comeback der Kinos - jetzt abonnieren unter www.kleinezeitung.at/kinoliebe

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren