Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Medien-TagebuchZum heutigen DSDS-Finale auf RTL: Das Ende der "Superstars"

Thomas Gottschalk: live um 20.15 Uhr aus Duisburg © RTL/TVNOW
 

Man kann mit Stolz und Würde gehen – oder Krawall machen. Und vom Pop-Titanen zum Titanchen werden. Nach dem ersten Einsatz von Thomas Gottschalk in der Jury von „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) hat Dieter Bohlen, der sich bei RTL krankgemeldet hat, ein Video aufgenommen, das er mit seinen 1,6 Millionen Followern auf Instagram geteilt hat. Der 67-Jährige sieht nicht nur putzmunter aus, er teilt gegen seine 70-jährige Vertretung ohne Witz und mit verletztem Ego aus.
Nachdem Bohlen dem Vernehmen nach 2,5 Millionen Euro pro Jahr vom Kölner Privatsender für DSDS und „Das Supertalent“ kassiert hatte, spottete er etwa: „Die Leute fragten mich, warum Gottschalk lispelt. Weil er von RTL ordentlich Kohle bekommen und sich jetzt neue Zähne gekauft hat.“

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.