Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

TV-Tipps für den MontagDie Tricks der Nahrungsmittelindustrie und ein bisschen Dystopie

Polit-Thriller, Themenschwerpunkt auf ORF III, eine Lovestory mit einem Oktopus oder ein früheres Werk des Oscar-Siegers "Parasite". Einen schönen Fernseh-Montag!

Ein bisschen plakativ, aber dennoch aufschlussreich "Vierte Gewalt" mit Benno Führmann © ARD
 

ORF III-Themenmontag über die Tricks der Nahrungsmittelindustrie

Was steckt in unserem Essen? Wie oft werden wir von der Nahrungsmittelindustrie mit Mogelpackungen getäuscht und ausgetrickst? Und was konsumieren wir, wenn wir Light-Produkte kaufen? ORF III beschäftigt sich heute in einem Themenmontag mit dem, was wir eigentlich essen. Ab 20.15 Uhr sind vier Dokus zu sehen: „Gefälschtes Essen – Die Tricks der Nahrungsmittelindustrie“, „Fake Food – Die Tricks de Lebensmittelfälscher“ (21.05 Uhr), „Packerl-suppen, Kochschinken & Co“ (21.55 Uhr) und
„Lebensmittelkontrolle!“ (22.45 Uhr). Mahlzeit!
ORF III, ab 20.15 Uhr

Vierte Gewalt

Plakativer, topbesetzter Polit-Thriller: Brigitte Bertele taucht tief ein in die Berliner Machtzentren. Ein freier Journalist (Benno Fürmann) wittert eine heiße Story. Hat eine Ministerin ihren Bruder für eine Organspende vorgezogen? Und warum verschwinden die Unterlagen?
One, 20.15 Uhr

My Octopus Teacher

Näher kommt man der Biologie der Meere kaum: Im oscarnominierten Dokumentarfilm freunden sich der südafrikanische Tierfilmer Craig Foster und eine Krake an. Bezaubernder Film.
Auf Netflix

Snowpiercer

Bitterböse und grimmig-kalte Dystopie-Parabel: Oscarpreisträger Bong Joon-ho („Parasite“) skizziert die eisige Zukunft und die zunehmende soziale Vergletscherung u. a. mit Tilda Swinton.
ATV, 22.30 Uhr

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.