Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Spitzenquoten1,4 Millionen sahen Schladminger Nachtslalom

Von wegen keine Zuschauer: Während vor Ort keine Besucher zugelassen waren, brach das Nightrace in Schladming Fernsehrekorde. Im Schnitt waren 1,428 Millionen Fernsehzuschauer in Durchgang 2 dabei.

Das Nightrace in Schladming wurde zum Quotenhit. © AP
 

Der Teletest weist dem 2. Durchgang des Nachtslaloms in Schladming  eine durchschnittliche Zuseherzahl von 1,428 Millionen aus. Das ist ein Marktanteil von 40 Prozent. Durchgang 1 hatte im Schnitt 999.000 Zuseher. In den  Spitzen waren die Zahlen noch viel höher: 1.731.000 in Durchgang 2 und 1.144.000 am Vorabend beim ersten Durchlauf, wo der Marktanteil mit 43 noch größter war als im Hauptabend.

Dank der heimischen Skiklassiker schwimmt der ORF auf einer Erfolgswelle: Den Super-G am Montag sahen im Schnitt 675.000, die Abfahrt am 24. Jänner verfolgten im Schnitt 1.264.000 Zuseher.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren