Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

TV-Tipps für den Donnerstag90er-Nostalgie, Kriegskomödie, Joe Biden oder der Pyjamahai

Überzeichnete US-Politik, packende Einblicke in die Lebenswelt von Haien, ein Spezialabend zum neuen US-Präsidenten Joe Biden und ein Glücksfall von einem Wohlfühlfilm mit "Mid90s". Das bietet das heutige TV-Programm.

Die Doku räumt mit Mythen über die Haie und ihre Lebensart auf © (c) © Didier Noirot
 

WAR DOGS

Er beherrscht das Handwerk der Übertreibung und der Farce: Todd Phillips. In „War Dogs“ knöpft er sich biestig die Geschichte von zwei kiffenden Losern aus Miami vor, die Waffenhändler werden und Millionen abcashen. Klingt haarsträubend, enthält aber einen wahren Kern.

Puls 4, 20.15 Uhr

DER HAI - DAS UNBEKANNTE WESEN

Seit Steven Spielbergs Kultfilm ranken sich jede Menge Mythen um den Hai. Die Doku räumt mit gängigen Vorurteilen auf und beleuchtet ungewöhnliche Verhaltensweisen von Pyjama-, Fransenteppich- oder Schulterklappenhai. Packender Tauchgang von der Couch aus.

Arte, 20.15 Uhr

IM BRENNPUNKT: JOE BIDEN

3Seit gestern ist der 78-jährige Demokrat der 46. Präsident der USA: Wer ist Joe Biden? Weggefährten erzählen, welche Momente ihn prägten. Dazu: Doku über den Sturm aufs Kapitol.

ORF III, 20.15 Uhr

MID90s

4Wohlfühlfilm mit viel 90er-Nostalgie: Der 13-jährige Stevie lernt in Los Angeles von den großen Skatern nicht nur Sprünge und Moves, sondern auch viel übers Leben. Feines Regiedebüt.

WDR, 23.45 Uhr

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.